Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Constanza ist eine gewöhnliche Heldin aus Assassin's Creed: Rebellion. Sie gehört zur Klasse Schatten und Beweglichkeit. Sie ist mit einem Schwert, einer mittleren Rüstung und einem Zubehör ausgestattet.

Fähigkeiten[]

  • Bewandert in Parkour-Techniken, um leicht im Gelände zurechtzukommen.
  • Fähige Kämpferin, die die Offensive der Defensive vorzieht und gewagte Angriffe durchführt.
  • Dazu ausgebildet, unterwegs ihre Wunden zu heilen.

Maria hat die Fähigkeiten Parkour-Adept, Gewagter Angriff, und Erst Hilfe. Sie hat weder eine passive Fähigkeit, noch einen HQ-Vorteil.

Leben[]

Constanza Ramos wurde während der Renaissance geboren und begann ihr Leben als Diebin und auf den Straßen von Sevilla, bevor sie zu einer furchtlosen und mutigen jungen Assassinin wurde.

Constanza verlor ihre Eltern im Alter von 13 durch einen seltenen Fall der Pest und wurde zu einem Straßenkind, das alles Nötige tat, um zu überleben. Da sie keine Angst kannte und nichts zu verlieren hatte, begann sie mit riskanten Raubzügen gegen reiche Händler. Dabei setzte sie ihre unglaublich akrobatischen Fähigkeiten ein, um einer Gefangennahme zu entgehen. Doch irgendwann übernahm sich Constanza. Sie wurde geschnappt und eingesperrt.

Im Zuchthaus lernte sie dann einen Assassinen kennen, der einen Ausbruch vorbereitete und sie einlud, mitzukommen. Nach der Flucht aus dem Kerker von Sevilla stellte der Assassine der jungen Constanza die Bruderschaft und ihr Kredo vor und bot ihr an, sich ihnen anzuschließen. Constanza erkannte in den Assassinen eine neue Familie und nahm dankbar an.

Quellen[]

  • Assassin's Creed: Rebellion
Advertisement