FANDOM


Charles Dorian war bis zu seinem Tode ein Mitglied des Französichen Assassinenordens.

Er besuchte mit seinem Sohn Arno Dorian das Schloss von Versailles, um dort einem geheimen Treffen zwischen den Assassinen und König Ludwig XVI. beizuwohnen. Auch der Großmeister des Templerordens war in Versailles, um sich ebenfalls mit dem König zu treffen. Als das Treffen zu Ende war, wurde er vom abtrünnigen Assassinen Shay Patrick Cormac ermordet. Arno, der auf einem Flur auf seinen Vater warten sollte, spielte um sich die Zeit zu vertreiben mit Élise de la Serre, der Tochter des Templer-Großmeisters, die er grade kennengelernt hatte. Als er durch einen Aufruhr zurückkehrte, sah er seinen Vater tot am Boden liegen.

LebenBearbeiten

Über Charles Leben ist sehr wenig bekannt. Seine Frau Marie hatte ihn irgendwann nach Arnos Geburt verlassen, als sie herausfand das ihr Mann ein Assassine war und Menschen tötete. Als Assassine arbeitete recht häufig mit Pierre Bellec zusammen, der ihm oft half seine Missionen zu beenden. Bei einer dieser Missionen hob Bellec Charles Uhr vom Boden auf und gab sie Arnos Vater zurück, weshalb er diese viele Jahre Später wiedererkennt.

Zusammen mit seinem jungen Sohn machte Charles viele Reisen durch Europa und Nordafrika , bis er schließlich im Schloss von Versailles eintreffen musste.

Hintergrund seines TodesBearbeiten

Charles erhielt am Ende des Treffens von einem anderen unbekannten französischen Assassinen die Vorläuferschatulle und versprach, sie vor der Entdeckung durch die Templer zu schützen. Dafür war es allerdings zu spät, da Shay Patrick Cormac bereits herausgefunden hatte, wo sich die Schatulle nun befand und gemäß seinem, ihm von Großmeister Haytham Kenway erteilten Auftrag nun alles tat um sie wieder an sich zu bringen.

Letzte Worte Bearbeiten

[Shay rammt seine versteckte Klinge in Charles Brustkorb]

Charles: "Argh! Ihr! Ihr seid der Verräter."

[Shay schiebt Charles, der sich seine Wunde hält, zu einem Stuhl wo er ihm absitzen lässt.]

Shay: "Ich beende nur alte Geschichten."

Shayundcharles

[Shay hockt sich neben Charles und tastet ihn ab.]

Charles: "Oh... Connor und seine Assassinen ... Die Revolution hat eure Templertaten ungeschehen gemacht."

[Shay findet die Vorläufer-Schatulle bei Charles und steckt sie ein ]

Shay: "Dann sollten wir eine eigene Revolution anzetteln."

[Shay erhebt sich und entfernt sich von Charles indem er den Flur entlang geht. Charles erhebt sich vom Stuhl und bricht dann zusammen.]

Trivia Bearbeiten

  • Charles' Name wird in Rogue englisch und in Unity französisch ausgesprochen.
  • Er schenkte Arno in Versailles seine Taschenuhr, die dieser immer bei sich trägt.
  • Charles hat von Connor und seinen Assassinen und ihrer Rolle in der Amerikanischen Revolution gewusst bzw. hat sie vielleicht sogar gekannt.
  • Wahrscheinlich hat Charles den Vater von Élise gekannt, sonst hätte der Templer De la Serre Arno, den Sohn eines Assassinen, wohl niemals bei sich aufgenommen.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+