Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Callin ist ein Eiferer des Ordens der Ältesten in Englaland. Er trägt den Decknamen Langklage.

876 wird Callin in Eoforwicscir von Eivor Varinsdottir im Auftrag des Verborgenen Haytham getötet.[1]

Letzte Worte[]

Callin: In meinem landstreicherdasein bin ich oft zitternd und schwitzend erwacht. Ich hoffe, das hat nun ein Ende.
Eivor: Leb wohl. Die Trolle warten.

Beschreibung[]

Als Einsiedler, der tief in den Wäldern lebt, kann Langklage regungslos verharren, bis sich ihm kleine Vögel nähern. Dann erdrosselt er sie und verschlingt ihr Fleisch mit genussvoller Hingabe.

Quellen[]

Eiferer
Redwald, Kendall, Eorforwine, Cola, Horsa, Wulfrun, Wealdmær, Cuthbert, Osgar, Woden, Heike, Hrodgar, Callin, Beorhtsige, Bercthun
Wächter des Krieges
Gorm Kjötvisson, Kjötvi der Grausame, Leofgifu, Hunta Huntasson, Frideswid, Avgos Speerhand, Vicelin
Wächter des Gesetzes
Eanberht, Tata, Gunilla, Ingiborg, Grigorii, Audun, Deorby
Wächter des Reichtums
Hafleik, Patrick, Mucel, Gifle, Wigmund, Herefrith, Tatfrid
Wächter des Glaubens
Yohanes Loukas, Heika aus Frisland, Beneseck von Badon, Hilda, Selwyn, Ealhfrith, Blæswith
Wächter der Reliquien Weitere Mitglieder Der Vater
Fulke Æthelwulf, Æthelred von Wessex, Lerion Ælfred von Westseaxe
Advertisement