FANDOM


Während des ganzen Monats August berichtet das amerikanische Magazin Gameinformer von den beiden kommenden Spielen der Reihe, Assassin’s Creed: Unity und Assassin’s Creed: Rogue, und heute ist es wieder soweit, es gibt brandheiße Neuigkeiten zu den Spielen. In einem Video mit den Entwicklern erzählen diese vieles über die Inhalte von Rogue: über die Orte, die Charaktere, die Handlung. Hier die wichtigsten Punkte:


  • Shay ist zu Beginn des Spiels Assassine. Nach einigen Missionen wendet er sich von den Assassinen ab und schließt sich den Templern an weil er nicht mehr an die Ideale bzw. den Weg der Assassinen glaubt.
  • Er jagt die Assassinen um sie davon abzuhalten etwas schlimmes zu tun. Es soll zeigen das Templer nicht nur die typischen Bösewichte sind sondern auch ein größeres Ziel verfolgen.
  • Beim zeigen der Sicht der Templer geht man weiter als damals bei Haytham Kenway. Das Spiel ist aber kein "Templar's Creed".
  • Rogue beendet die "Neue Welt Trilogie" bzw. die "Kenway Saga" bestehend aus Assassin's Creed III, Assassin's Creed IV: Black Flag und Assassin's Creed: Rogue.
  • Die Handlung beginnt 1752, kurz bevor der Siebenjährige Krieg beginnt. Die Handlung spielt hauptsächlich während des Siebenjährigen Krieges.
  • Die Entwickler sprechen von "familiären Gesichtern", bestätigen aber vorerst nur Haytham als Charakter im Spiel. Dennoch zeigen sie Szenen aus Assassin's Creed III mit George Washington, Achilles Davenport und Connor Kenway und sagen "man habe einige Charaktere zu denen es noch viele Geschichten zu erzählen gibt".
  • New York City ist zurück, es unterscheidet sich aber stark von der Version aus Assassin's Creed III. Die Stadt wurde neu aufgebaut und ist nun größer.
  • Das River Valley ist eine Hybrid-Umgebung mit beidem, Land- und Meeresgameplay.
  • Es gibt im Spiel eine Mission die in etwa zur Zeit von Assassin’s Creed: Unity spielt. Diese spielt am Ende von Rogue und die Bindung zwischen beiden Spielen ist sehr stark.
  • Nebenbei: Im Hintergrund des Videos läuft eine Remix Version von "Venice Rooftops" dem Titellied von Assassin’s Creed II. Das lässt doch schonmal auf einen tollen Soundtrack hoffen.



Sobald das Video auf YouTube ist kommt es hier herein, bis dahin müsst ihr über den Link auf die Seite von GameInformer um es anzuschauen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.