FANDOM


Beatriz de Navarette war eine spanische Edelfrau aus Barcelona, die während der Renaissance geboren wurde. Sie hatte eine große Lebenslust und wenig Verständnis für Diskrimminierung.

Leben Bearbeiten

Schon als junge Frau wünschte sie sich mehr, als ein hohles Leben anständige Adelige ihr bieten konnte. Sie suchte aktiv das Abenteuer und lernte von ihren Brüdern das Jagen und Fechten, sehr zum Unwillen ihrer Eltern.

Beatriz liebte es, sich aus der Familienvilla zu schleichen und das Nachtleben Barcelonas zu genießen. In diesen Nächten freundete sie sich mit allen möglichen Leuten an: mit Bürgerlichen, Mauren und Christen gleichermaßen.

Eines Nachts, als sie mit ihren Freunden unterwegs war, machte sie Bekanntschaft mit Sayyid al-Abbas, einem maurischem Assassinen, der ebendfalls in der Stadt lebte. Die beiden verliebten sich sofort ineinander.

Gedemütigt von ihren Taten versuchten Beatriz' Eltern, sie in eine arrangierte Ehe mit einem Captain der spanischen Armee zu zwinge. Sie drohten ihr, sie zu enterbenund von allen finanziellen Mitteln abzuschneiden, falls sie sich nicht fügen und anpassen würde. Beatriz fügte sich nicht. Stattdessen floh sie mit Sayyid al-Abbas, um innerhalb der Bruderschaft ein Leben zu führen, was viel mehr zu ihr passte.

Quellen Bearbeiten

  • Assassins Creed: Rebellion
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+