Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Smallwikipedialogo.png
"Und so war Baldr für immer verloren. Er wurde mit einem Totenboot nach Midgard geschickt und dort zwischen Bäumen und Felsen begraben."
Eivor Varinsdottir erzählt von Baldrs Tod[Quelle]

Baldr war ein Isu und ein Sohn von Odin.

Loki tötet Baldur als Rache dafür, dass Odin Fenrir gefangen genommen hat.[1] Odin bittet Hel, Baldr wiederzubeleben, sie und Loki verhindern es jedoch.[2]

Galerie[]

Quellen[]

Advertisement