Fandom


Die Bürger E (eng. Citizen E) tauchen in Assassin's Creed III: Liberation auf. Es sind fünf Bürger die sich in New Orleans , im Bayou und in Chitchen Itza befinden. Sie unterscheiden sich optisch nicht von den normalen Zivilisten. Sobald ein Bürger E getötet wurde, offenbart sich eine Sequenz, die die Wahrheit zeigt, die vorher mittels Zensur durch Abstergo gesperrt wurde. Wenn man das Adlerauge einsetzt und sich in der Nähe eines Bürger E befindet, wird man benachrichtigt und kann ihn in einem eingegrenzten Suchbereich aufspüren. Die meisten dieser Begegnungen mit Bürger E sind optional und nicht verpflichtend für die Hauptstory. 

FundorteBearbeiten

1. Im Bayou, Teil der Story. 

2. In der Nähe des nördlichen Stadttors von New Orleans. 

3. Auf der Maya-Pyramide in Chichen Itza.

4. Auf dem Glockenturm der Kirche von New Orleans in der Mitte der Karte. 

5. Innerhalb des Schiffswracks im Bayou. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+