FANDOM


Die Bürger E (eng. Citizen E) tauchen in Assassin's Creed III: Liberation auf. Es sind fünf Bürger die sich in New Orleans , im Bayou und in Chitchen Itza befinden. Sie unterscheiden sich optisch nicht von den normalen Zivilisten. Sobald ein Bürger E getötet wurde, offenbart sich eine Sequenz, die die Wahrheit zeigt, die vorher mittels Zensur durch Abstergo gesperrt wurde. Wenn man das Adlerauge einsetzt und sich in der Nähe eines Bürger E befindet, wird man benachrichtigt und kann ihn in einem eingegrenzten Suchbereich aufspüren. Die meisten dieser Begegnungen mit Bürger E sind optional und nicht verpflichtend für die Hauptstory. 

FundorteBearbeiten

1. Im Bayou, Teil der Story. 

2. In der Nähe des nördlichen Stadttors von New Orleans. 

3. Auf der Maya-Pyramide in Chichen Itza.

4. Auf dem Glockenturm der Kirche von New Orleans in der Mitte der Karte. 

5. Innerhalb des Schiffswracks im Bayou. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.