FANDOM


Ausbruch ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Ezio trifft Ugo, und dieser schildert Ezio ein Problem. Einige Diebe wurden von Emilio gefangen genommen und sie werden bald hingerichtet. Ezio verspricht Ugo, dass er die Diebe befreien und sie schnell zurückbringen wird.

Ezio muss nun die Käfige finden, in denen die Diebe gefangen wurden. Danach muss er die Bewacher töten und die Diebe wieder zu Ugo bringen, und das drei Mal. Von den je vier Dieben muss immer mindestens einer überleben.

Danach ist die Mission beendet.

DialogBearbeiten

Ezio: Ben trovato, Ugo. Was gibt es denn?

Ugo: Ihr und Rosa konntet vom Seta entkommen. Die anderen hatten weniger Glück. Emilio schnappte sie und nun erwartet sie die Hinrichtung.

Ezio: Wisst Ihr, wo sie festgehalten werde?

Ugo: Sie sind noch in diesem Bezirk, aber genauer? Nein. Ihr müsst nach ihnen suchen.

Ezio: Ich bringe Eure Brüder schon bald hierher zurück.


Ugo: Beeindruckend! Ich hätte nicht erwartet, dass Ihr so schnell seid.

Ezio: Ich gefalle gerne.

Ugo: Ich unterrichte Antonio über Euren Fortschritt. Kommt später zurück. Ich habe noch einen Auftrag...

Ezio: Was für einen Auftrag?

Ugo: Trefft mich bei den Docks, dann sage ich mehr.

Ezio: Molto bene.

TriviaBearbeiten

  • Diese Mission erstreckt sich nicht über vier Jahre, sondern findet nur irgendwann innerhalb dieses Zeitraumes statt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.