Fandom


(Kategorien hinzufügen)
Zeile 48: Zeile 48:
 
[[Kategorie:Protagonisten]]
 
[[Kategorie:Protagonisten]]
 
[[Kategorie:Charaktere]]
 
[[Kategorie:Charaktere]]
  +
[[Kategorie:Bücher und Comics]]

Version vom 6. März 2013, 12:20 Uhr

Aquilus war ein römischer Assassine im 3. Jahrhundert. Er lebte in Lugdunum in Gallien.

Verwandschaft

Er ist der Sohn von Lucius und der Cousin von Accipiter. Außerdem ist er ein Vorfahre von Desmond Miles.

Biographie

Aquilus wurde von seinem Vater zum Assassinen ausgebildet.

Es ist bekannt,dass er den Senator Caius und den General Titus getötet hat.

Er infiltrierte die römische Legion als Soldat und Bote. Im Jahre 259 sollte er General Gracchus töten. Er gab sich als Bote aus um in Gracchus' Zelt im Lager zu gelangen. Gracchus war aber über Aquilus und sein vorhaben informiert. Er stellte ihm eine Falle und stach ihn nieder. Aquilus wurde ohnmächtig.

Er überlebte aber, da die Alemannen das Lager angriffen. Die Römer wurden besiegt. Nach der Schlacht liefen die Krieger herum um die Überlebenden zu töten. Einer wollte schon Aquilus töten, als dessen Cousin Accipiter auftauchte und es verhinderte. Er wurde in die Festung der Alemannen gebracht und verarztet. Als Aquilus wieder genesen war, gab ihm Accipiter das Ankh von der Göttin Isis, um es Lucius zu bringen. Außerdem bat er Accipiter seine Heimatstadt Lugdunum zu verschonen, wenn die Alemannen in Gallien einfallen, was auch später geschah.

Einige Wochen später kam Aquilus in Lugdunum an. Sein Vater hat derweil Besuch von seinem Freund Senator Caius Fulvus Vultur. Sie speisen zusammen. Als Vultur zu Bett geht gibt Aquilus seinem Vater das Ankh. Dieser erzählt ihm von der Wirkung des Ankh. Lucius verdächtigt Bischof Faustin ein Verräter zu sein und Gracchus deshalb von Aquilus wusste.

Der Assassine bricht in des Bischofs Haus ein und befragt ihn (mit Messer an der Kehle) nach dessen Komplizen. Er nennt Vultur. Als Faustin Aquilus niederwirft und versucht zu fliehen, tötet dieser ihn mit einem Messerwurf.

Zu Hause findet er die Leiche seines Vaters. Sein tödlich verletzter Diener Weke berichtet ihm, dass Vultur Lucius getötet und das Ankh an sich genommen hat.

Auftritte

Aquilius ist neben Desmond eine der wichtigsten Figuren in der französischen Comicreihe von Assassin's Creed. Im zweiten Teil Assassin's Creed: Aquilus ist er sogar der Protagonist.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.