FANDOM


Das Antike Römische Theater ist nicht weit von San Gimignano entfernt.

AllgemeinesBearbeiten

Ruinen alter römischer Theater, die von ähnlich konstruierten griechischen Theatern inspiriert waren, findet man in den einst vom Imperium beherrschten Gebieten überall.

Römische Theater wurden normalerweise aus Beton gebaut, einem Material, das im Italien der Renaissance nicht verwendet wurde, da man das Rezept verloren hatte. Ihr halbkreisförmiger Aufbau verlieh ihnen eine ausgezeichnete Akustik, dank derer die Zuschauer auf der Bühne aufgeführte Stücke, Reden oder Chorgesänge gut hören konnten.

Fällt dir der fehlende Marmor auf? Die Italiener der Renaissance haben im Umgang mit römischen Bauten eine rudimentäre Form des Recyclings praktiziert: Man riss alles, was man finden konnte, von den Gebäuden, um es gratis weiterzuverwenden.

TriviaBearbeiten

  • Hier befindet sich eine Glyphe.
  • In echt existiert es nicht.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.