FANDOM


Angelo Ambrogini, besser bekannt als Poliziano, war der Privatlehrer von Lorenzo de' Medicis Kindern.

Persönliches Bearbeiten

Poliziano war eine Art Wunderkind. Er lernte mit zehn Jahren Latein und Griechisch. Bereits mit 18 wurden Schriften von ihm veröffentlicht. Lorenzo de' Medici stellte ihn als Privatlehrer für seine Kinder ein und sorgte dafür, dass er eine Stelle am Studio Fiorentino in Florenz erhielt.

Unglücklicherweise war Poliziano nicht jedermanns Lieblingslehrer. Im Jahr 1494 starb er an einer Arsenvergiftung. Vermutlich steckte sein ehemaliger Schüler Piero de' Medici dahinter.

Trivia Bearbeiten

Quelle Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Some of the links below are affiliate links meaning, at no additional cost to you, Fandom will earn a commission if you click through and make a purchase.

Stream the best stories.

Some of the links below are affiliate links meaning, at no additional cost to you, Fandom will earn a commission if you click through and make a purchase.

Get Disney+