FANDOM


Alle Macht dem Volke ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Ezio trifft vor dem Palazzo Pitti La Volpe, Machiavelli und Paola. Paola gratuliert ihm zu seinen Erfolgen (Ermordung aller Leutnante von Savonarola). Auf die Frage von Ezio, was jetzt geschehen werde, antwortete La Volpe mit: "Seht selbst".

Vor dem Palazzo Pitti hatte sich eine gewaltige Menschenmenge versammelt, die sich alle gegen Savonarola auflehnten. Er versuchte sie zuerst mit Worten, dann mit dem Edenapfel zu beruhigen. Doch Ezio warf ihm ein Wurfmesser ins Handgelenk, woraufhin er den Apfel fallen ließ. Die Bürger waren danach noch mehr aufgebracht und packten Savonarola und brachten ihn fort. Eine flinke Borgie-Wache hingegen laß den Edenapfel auf und floh. Ezio folgte ihm auf dem Fuße und schaffte es, ihm den Edensplitter wieder abzunehmen.

Danach ist die Mission beendet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.