FANDOM


Agnadello ist eine kleine Stadt in der Nähe von Mailand.

AllgemeinesBearbeiten

In der Renaissance hatte der Toskanische Assassinenorden hier einen Stützpunkt, unter anderem wurde hier das Leinentuch aufbewahrt.

In einer Schlacht vor Agnadello wurden die Assassinen unter dem Befehl von Bartolomeo d'Alviano von den Franzosen auf Befehl von König Ludwig dem XII. geschlagen und die Stadt wurde eingenommen. Der Französische General war wahrscheinlich Charles de la Motte. Damit endete auch die Existenz des Assassinenstützpunkts in dieser Stadt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.