Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Abaco Island ist eine Insel im nördlichen Teil der Bahamas.


In der Erinnerung Der ungeübte Käpt'n macht Edward Kenway hier halt, um zu jagen und Materialien für neue Ausrüstung zu erbeuten.

Geographie[]

Die Insel ist von einem Sandstrand umgeben und wird von Palmen, Bäumen und Farnen bewachsen. Auf einer der Palmen befindet sich ein Aussichtspunkt. Abaco Island liegt nördlich vor Nassau. Nach Abschluss von Angemessene Verteidigung befindet sich hier die gekapperte spanische Galeone, welche zur Verteidigung von Nassau dient.

Jagd[]

Folgende Tiere findet man auf Abaco Island.


IconAC4-Truhe IconAC4-Fragment IconAC4-Geheimnis IconAC4-Aussicht
1 3 2 1


Referenzen[]

Städte HavannaKingstonNassau
Besondere Orte Long BayPrincipéGreat InaguaIsla ProvidenciaTulumCape Bonavista
Siedlungen Salt Key BankAndreas IslandCrooked IslandIle à VacheGrand CaymanArroyosCorozal
Inseln FloridaAbaco IslandSalt LagoonMariguana IslandCumberland BayCayman SoundSantanillas
Forts Dry TortugaConttoyorEleutheraGibaraPunta GuaricoCabo de CruzCastillo de JaguaChinchorroSerranillaCharlotteNavassa
Plantagen MatanzasCat IslandTortugaNew Bone
Ruinen MisteriosaPinos Isle
Höhlen JigueyPetite Caverne
Schiffswracks Wrack der San IgnacioWrack der AtochaHöhle der TeufelsaugenAnotto BaySan JuanBlack TrenchWrack der La ConceptionAmbergris KeyDas blaue LochKabah-Ruinen
Advertisement